Freilaufende Schweine aus den Wäldern der spanischen Estremadura

Iberico Schwarzfuß-Schwein

Paradiso Iberico - Spanischer Hochgenuss

Die iberischen Schweine leben ganzjährig freilaufend in den riesigen Wäldern der spanischen Extremadura, die eine Weidefläche von mehr als 70.000 Hektar hat. Sie fressen alles, was sie dort finden: Vorwiegend Gerste, Mais und Weizenkörner. Während der "Montanera-Phase" (Eichelmast) zwischen Oktober und März  werden die Ibérico-Schweine durch die Eichelhaine ("Dehesas") geführt und ernähren sich dort nur von den Früchten der Stiel- und Korkeichen sowie frischen Gräsern.

Pata Negra Rücken ohne Knochen
Sehr saftig - Tiefgefroren
Preisanzeige nur für freigeschaltete Kunden
Pata Negra Rücken ohne Knochen
-4%
Ideal zum grillen
Preisanzeige nur für freigeschaltete Kunden
Pata Negra Filet ohne Kette
Es eignet sich besonders für indirektes Grillen.
Tiefgefroren
Preisanzeige nur für freigeschaltete Kunden
Pata Negra Pluma/Rückendeckel
Der gut marmorierte Muskel bleibt saftig beim Grillen, Sautieren und bei der Zubereitung im Ofen.
Tiefgefroren
Preisanzeige nur für freigeschaltete Kunden
Pata Negra Presa/Schweinenackenkern
-8%
Das Fleisch ist sehr gut marmoriert, butterzart und voller Geschmack.
Tiefgefroren
Preisanzeige nur für freigeschaltete Kunden
Pata Negra Nacken/Hals ohne Knochen
Genusswert pur für Grill und Pfanne, am Stück oder als Steak gegart
Tiefgefroren
Preisanzeige nur für freigeschaltete Kunden
Pata Negra Bäckchen
TOP
Wahre Aromabomben - Tiefgefroren
Preisanzeige nur für freigeschaltete Kunden
1 bis 7 (von insgesamt 7)